Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Mai 2020

Webinar: Ökonomische und geostrategische Auswirkungen der Pandemie

31. Mai 2020 von 13:00 - 14:00 CEST

Jenseits der akuten pandemischen Lage ist auch klar, dass sie langfristige Folgen haben wird. Wer seine Wirtschaft zuerst wieder hochfährt, kann sich Vorteile versprechen - riskiert jedoch eine Rückkopplung. Sicherheitspolitische Paradigmen stehen zusätzlich auf dem Prüfstand, da die Einsatzfähigkeit denselben Problemen unterliegt wie die Wirtschaftsfähigkeit. Obzwar sich Opportunitäten anbieten, liegt der Charakter der Pandemie eben an der weltweiten Wirkung. Im Webinar bringen wir die Expertisen aus den unterschiedlichen Ressorts zusammen, um eine dezidiert strategische Analyse zu leisten.

Erfahren Sie mehr »

Juli 2020

Organisation und Technik

20. Juli 2020 von 16:00 - 21:00 CEST
Marburg

Zwar bündeln sich unter dem Stichwort der „Neuen Arbeitswelten“ Analysen, wie neue Technologien die Arbeitsplätze verändern. Wie aber Organisationen, Handlungen und Adminsitration selbst verändert werden, fällt meistens aus dem Fokus. Nun bedingt die technologische Vernetzung nicht nur eine Vernetzung von Ressorts und Methoden, sondern verschmilzt vorab getrennte Organisationsbereiche horizontal und vertikal. Wie lange unter diesen Bedingungen eine Dreiteilung von stategisch / operativ / taktisch noch notwendig ist und ab wann sich Veränderungen aufdrängen, wie auch die Natur dieser Veränderungen, werden…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

A Book a Day! – Die US-Generalstabsausbildung aus der Perspektive eines deutschen Lehrgangsteilnehmers

25. November 2020 von 19:00 - 20:00 CET

Begreift man Strategisches Denken als Kompetenz, dann lässt sich diese Kompetenz auch erwerben. Das ist die Idee des CNSS, um die deutschsprachigen Curricula zu ergänzen. In den USA ist Strategie hingegen Teil der US-Generalstabsausbildung. Sie ist in ihrer Methode eine Geisteswissenschaft und wird entsprechend eingeübt: Viel Literatur, viele Diskussionen und viele historische und zeitgemäße Fallanalysen. Oberstleutnant i.G. Martin Prokoph nimmt an dieser Ausbildung nun im 2. Jahr teil und berichtet mit dem Erfahrungswissen des LGAN über Unterschiede, Eigenheiten und die…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2021

Mitgliederversammlung

12. Februar von 17:00 - 19:00 CET

Wir laden zur ordentlichen Mitgliederversammlung des CNSS am 12. Februar 2021 um 17 Uhr ein. Bedingt durch die Pandemie und ermöglicht durch die Sonderregelungen für Vereine (GesRGenRCOVMVV) vom 27.03.2020 findet diese Mitgliederversammlung virtuell statt. Der Sitzungsort ist eine Videokonferenz via Zoom.

Erfahren Sie mehr »

Webinar – „Fragen zur Strategie der Pandemiebekämpfung II“

18. Februar von 19:00 - 20:30 CET

Die nüchterne Darstellung der Lage, die Entstehung des gemeinsamen Lagebildes, sowie unterschiedliche Bewertungen als Entscheidungsgrundlage erlauben Einblicke in die Vielschichtigkeit von Bedürfnissen und Abhängigkeiten. Im Webinar betrachten wir insbesondere ‚weiche Faktoren‘ wie kulturelle Unterschiede der Ministerien, den Faktor der Führung und die ressortübergreifende Arbeit. Eine Kernfrage lautet: Was könnte beitragen, die Diversität der Entscheidungen zu reduzieren? OFArzt Dr. Benny Schulz konnte in der Zeit von 03-10/2020 in seiner Funktion als Verbindungsoffizier des Kommando Sanitätsdienst im gemeinsamen Lagezentrum des BMI/BMG Einblicke in ein anderes…

Erfahren Sie mehr »

März 2021

Webinar – „Fragen zur Strategie der Pandemiebekämpfung II“

4. März von 19:00 - 19:30 CET

Die nüchterne Darstellung der Lage, die Entstehung des gemeinsamen Lagebildes, sowie unterschiedliche Bewertungen als Entscheidungsgrundlage erlauben Einblicke in die Vielschichtigkeit von Bedürfnissen und Abhängigkeiten. Im Webinar betrachten wir insbesondere ‚weiche Faktoren‘ wie kulturelle Unterschiede der Ministerien, den Faktor der Führung und die ressortübergreifende Arbeit. Eine Kernfrage lautet: Was könnte beitragen, die Diversität der Entscheidungen zu reduzieren? OFArzt Dr. Benny Schulz konnte in der Zeit von 03-10/2020 in seiner Funktion als Verbindungsoffizier des Kommando Sanitätsdienst im gemeinsamen Lagezentrum des BMI/BMG Einblicke in ein anderes…

Erfahren Sie mehr »

Clausewitz in Theorie und Praxis – Strategieseminars als Webinar

9. März von 18:00 - 20:00 CET

„Clausewitz“ findet sich allerorten: In Vereinen, Kasernenname, Jahrbüchern und in jeder Rede. Clausewitz gilt entweder als Zitateschleuder, als Monstranz oder als Kriegsphilosoph. Oder eben als Sinnbild strategischen Denkens. Nur setzen sich die Wenigsten mit der Theorie Clausewitz' auseinander oder haben ihn gar gelesen. Es bedarf also guter Erklärungsarbeit, warum und was sich von den gut 800 Seiten philosophischer Lektüre lohnt. Wir arbeiten innerhalb einer strukturierten Anleitung von LGAN-Absolventen, welche die Lektüre und Einarbeitung erleichtert und aus den Erfahrungen der Folgeverwendungen…

Erfahren Sie mehr »

April 2021

Webinar: „Brüssel 360 Grad Update. Aktuelles aus NATO und EU“

8. April von 19:00 - 20:00 CEST

In diesem Webinar gibt OTL i.G. Sebastian Hagen einen Überblick über den aktuellen Sachstand in NATO und EU sowie die Arbeitsweisen der beiden Organisationen. Dabei gibt sowohl die globale Lage, als das traurige Jubiläum 20 Jahre Afghanistan mehr als genug Anlass. Das Webinar richtet sich explizit auch zivile und militärische Interessenten und ist entsprechend aufgebaut. Die Inhalte strukturieren sich an folgenden Fragen: I---> Dieses Jahr ist die NATO 20 Jahre in Afghanistan. Für den 01. Mai 2021 hatten die USA und…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

Auswirkungen von Spezialkräften auf Gesellschaft, Strategie- und Kriegsverständnis

25. Mai von 19:00 - 20:30 CEST

Die "Spezialkräftisierung" des Krieges ist ein Phänomen von Streitkräften in Demokratien. Einerseits ist das ein Ausdruck strategischer Ausrichtungen, anderseits beeinflußt es selbst Strategiebildung und -Verständnis. Hier lohnt es sich sowohl in den Gegenstand, als auch über den Tellerrand zu blicken: Was sind Spezialkräfte, wie sieht die Strategiebildung dahinter aus und welches Selbstverständnis drückt ihr Einsatz aus. OTL Benjamin Pommer berichtet als deutscher Austauschoffizier in der 4th Psychological Operations Group (Airborne), Fort Bragg, NC zum US-Verständnis der Spezialkräfte und ihrem strategischem…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Lobbyismus und politische Kultur in Deutschland

24. Juni von 19:00 - 20:30 CEST

Als Replik auf das "Webinar 360° Brüssel zur EU und NATO" antwortet Hans-Michael Brey mit einer zivilen Reflexion auf die notwendige Koordination von Interessen in Brüssel. Er sucht Antworten auf die Frage: Wie wird auf die EU Einfluss genommen und wie stärkt das Europa und das transatlantische Bündnis im globalen Wettbewerb? Sowohl die EU als auch die NATO konstituieren sich aus internationaler Zusammenarbeit. Der Lobbyismus wird zur notwendigen Tugend, um aus den konkurrierenden Interessen gemeinsame Handlungen zu kondensieren. Notwendigerweise werden dabei die…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren