Vergangene Veranstaltungen

Afghanistan – eine Bestandsaufnahme

Am 15. April berichtete OTL i.G. Sebastian Hagen unmittelbar nach der historischen Zäsur aus Brüssel. Auf den Tag vier Monate später zeigt das Unglück seinen vollen Umfang. Im Webinar greifen wir das Geschehen auf, fassen die Lage zusammen und ermöglichen einen Überblick. Mit Hilfe von Sebastian Hagen sortieren wir die Eindrücke aus der Öffentlichkeit, sowie […]

Lobbyismus und politische Kultur in Deutschland

Als Replik auf das "Webinar 360° Brüssel zur EU und NATO" antwortet Hans-Michael Brey mit einer zivilen Reflexion auf die notwendige Koordination von Interessen in Brüssel. Er sucht Antworten auf die Frage: Wie wird auf die EU Einfluss genommen und wie stärkt das Europa und das transatlantische Bündnis im globalen Wettbewerb? Sowohl die EU als auch […]

Auswirkungen von Spezialkräften auf Gesellschaft, Strategie- und Kriegsverständnis

Die "Spezialkräftisierung" des Krieges ist ein Phänomen von Streitkräften in Demokratien. Einerseits ist das ein Ausdruck strategischer Ausrichtungen, anderseits beeinflußt es selbst Strategiebildung und -Verständnis. Hier lohnt es sich sowohl in den Gegenstand, als auch über den Tellerrand zu blicken: Was sind Spezialkräfte, wie sieht die Strategiebildung dahinter aus und welches Selbstverständnis drückt ihr Einsatz […]