Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Webinar: „Brüssel 360 Grad Update. Aktuelles aus NATO und EU“

8. April von 19:00 - 20:00 CEST

In diesem Webinar gibt OTL i.G. Sebastian Hagen einen Überblick über den aktuellen Sachstand in NATO und EU sowie die Arbeitsweisen der beiden Organisationen. Dabei gibt sowohl die globale Lage, als das traurige Jubiläum 20 Jahre Afghanistan mehr als genug Anlass. Das Webinar richtet sich explizit auch zivile und militärische Interessenten und ist entsprechend aufgebaut. Die Inhalte strukturieren sich an folgenden Fragen:

I—> Dieses Jahr ist die NATO 20 Jahre in Afghanistan. Für den 01. Mai 2021 hatten die USA und die radikal islamischen Taliban den Abzug aller amerikanischer Truppen aus Afghanistan vereinbart – sofern fundamentale Bedingungen durch die Taliban erfüllt waren. Heute steht fest: Es wird am 01. Mai 2021 keinen Abzug geben. Was bedeutet dies für die Verbündeten der USA in Afghanistan und für die NATO insgesamt? Wie soll die Zukunft nach dem 01.Mai aussehen?

I—> Im Februar 2021 habe die Verteidigungsminister der NATO Mitgliedslaender einer Ausweitung der NATO Aktivitaeten im Iraq zugestimmt. Die irakischen Sicherheitskräfte sollen damit befähigt werden, besser gegen Terroristen im eigenen Land vorzugehen und damit zur allgemeinen Stabilität beizutragen.  Die NATO engagiert sich damit in einer zweiten Aktivitaet im Mittleren Osten, ausserhalb des Buendnisgebietes. Was sind die Hintergruende und Herausforderungen?

I—> ‚Die EU soll die Sprache der Macht lernen.‘ — So formulierte es die aktuelle EU-Komission kurz nach ihrem Amstantritt. Als eine der ersten Massnahmen treibt sie die Erstellung eines strategischen Dokumentes an, den ‘Strategischen Kompass’, der die europaeische Sicherheits-und Verteidigungspolitik massiv beeinflussen wird. Worum geht es genau? Wie werden die EU-Mitgliedslaender eingebunden?

I—> Die EU ist mit drei militärischen Missionen auf afrikanischem Boden aktiv, zwei EU Marine Operationen finden vor Afrikas Küsten statt. Die wohl prominenteste Mission findet in der SAHEL-Region statt – und soll ausgeweitet werden. Welche Ziele verfolgt die EU in der Region mit Hintergründen und Insights?

OTL i.G. Sebastian Hagen hat in den vergangenen zwei Jahren sowohl als Dezernent deutsche Positionen gegenüber den militärischen Institutionen der Europäischen Union vertreten also auch als Mitglied des International Military Staffs der NATO den Prozess über die Zukunft der NATO in Afghanistan und im Irak aktiv miterlebt.

Das Webinar findet an drei aufbauenden Terminen statt, an den Donnerstagen des 08.04.; 15.04; 22.04 2021. Bei Interesse wird eine weitere Sitzung verabredet. Die Anmeldungen für die Teilnahme bitte an orga@ clausewitz-netzwerk .de.

Details

Datum:
8. April
Zeit:
19:00 - 20:00 CEST